Pressemitteilung DIE LINKE Görlitz
04.10.2011 10:30 Uhr

Am 12.10.2011 lädt die LINKE alle Bürgerinnen und Bürger zur Diskussionsrunde „Ohne Moos, nix los!?“ um 18.30 Uhr in die Neißegalerie Elisabethstr. 10-11 in Görlitz ein.

MdB Michael Leutert, Mitglied des Haushaltsausschusses des Bundestages und Sprecher der Landesgruppe Sachsen, erläutert den Bundeshaushalt und seine Bedeutung für Städte und Gemeinden. Im Rahmen der Veranstaltung soll auch das Projekt „Offener Haushalt“ vorgestellt werden.
Auf seiner Homepage erklärt MdB Michael Leutert dazu folgendes: „Haushaltspolitik ist für Laien schwer durchschaubar. Ausgerechnet, geht es doch hier um die wichtige Frage, wofür der Bund Gelder ausgibt. Das Projekt ‘Offener Haushalt‘ hat es sich um Ziel gesetzt, den Bundeshaushalt transparent darzustellen und nachvollziehbar zu machen. Da ich finde, dass Transparenz und Partizipation eine wichtige Voraussetzung für eine demokratische Gesellschaft sind, habe ich mich innerhalb der LINKEN-Bundestagsfraktion dafür eingesetzt, dass wir das Projekt in seiner Arbeit unterstützen.“

Weitere Informationen zum Projekt „Offener Haushalt“ finden sie unter: http://bund.offenerhaushalt.de/

Informationen zu MdB Michael Leutert finden sie unter: www.michael-leutert.de